Deutsch
English
Română
Magyar

Projekte

AMBO entwickelt erfolgreich Softwareprodukte für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in verschiedenen Programmiersprachen wie C#, C++, Java, Delphi, PHP.

Unsere Spezialisten übernehmen Projekte und beteiligen sich an ihrer Entwicklung von der Anforderungsspezifikation über Analyse und Entwurf bis zum Testen, zur Installation und Wartung.

TrackPlus (Korb, Deutschland)

Projektname: Track+

  • Track+ ist eine Web-basierte Software zur Vorgangsverfolgung (Issue Tracking) und für das Projektmanagement.
  • Track+ unterstützt die RACI-Methode und das Vier-Augen-Prinzip. Besprechungen werden effizient, jeder weiß Bescheid, nichts wird vergessen.
  • Track+ unterstützt die folgenden Bereiche des Projektmanagements, wie sie im IEEE-Standard 1490 und PMIs "Project Management Body of Knowledge" definiert sind: Qualitätsmanagement, Zeitmanagement, Scope management, Risikomanagement, Mitarbeitermanagement, Kostenmanagement
  • Verwendet für Verfolgung der Implementierungsfehlern, Problemberichten, Änderungsanforderungen, Arbeitspaketen, Meilensteinen, Risikolisten, Leistungsmerkmalen, usw. (beliebeige Vorgangstypen). Anlegen von Vorgangsschablonen z.B. für Prüfplane, Qualitätstor-Checklisten, Standard-Abläufe
  • Leistungsmerkmale: Web-Anwendung, Klientseitig nur ein Browser ist nötig.
  • Automatische Benachrichtigung von Nutzern, Benachrichtungskriterien können individuell eingestellt werden, verschickt Erinnerungs-E-Mails für fällige oder überfällige Vorgänge, Benutzerdefinierbare Arbeitsabläufe, Rollenbasierte projektspezifische Rechteverwaltung, Benutzerdefinierbare Reportschablonen, Komplexe Filterausdrücke möglich, fast jede Abfrage ist damit möglich, Anhängen für Vorgängen, einfach zu installieren und zu betreiben, Kontextsensitive Online-Hilfe, hunderte Projekte verwalten, läutf in mehrere Betriebsysteme und Datenbanksytstemen,  Einbindung von CVS und SVN-Repositories möglich.
  • Tasks: neue Leistungsmerkmale (Aufwand und Budgetplannung, Benutzetdefineierte Felder und Formulare, Baum-Filter, Reportübersicht,  Reportschablonen usw.), refaktor existirende Funktionalität.
  • Architektur: MVC (struts2, tiles)
  • Datenbanksytemen: Torque (so weit wie Torque unterstützt es its datenbankunabhängig)
  • Anwendungserver: J2EE-kompatibel Anwendungserver
  • Klient: Browser (kompatibel mit populären Browsers)

Verantwortungen: Entwurf, Entwichlung, Testen
Enwicklungsumgebung: Java, Eclipse, Tomcat, MySql, Torque, Freemarker Vorlagen

Nach oben

Mindmatics AG (München, Deutschland)

Projektname: Mobile Marketing Platform

  • Marketing Portal für SMS-Ankündiging and Tele-Wählen
  • Unterschiedliche Modulen etwickeln

Verantwortungen: Entwurf, Analyse, Entwicklung
Enwicklungsumgebung: Java, Resin, Oracle 9iR2, TOAD, MySQL, SuSE 9.1; Eclipse (JSP, MVC), Windows XP

Nach oben

Channel 42 KFT (Budapest, Ungarn)

Projektname: eTotem

  • Web-Anwendung, die auf Spring and Wicket basiert, und DB2 Datenbank für den Geschäftprocess des Einzelhandeln zu betreiben.
  • Ein Kiosk-Typ Klient, basiert auf XUI, Verewendet Web-Services für die Kommunikation mit dem Server

Verantwortungen: Entwurf, Entwichlung, Testen
Enwicklungsumgebung: Java, J2EE, Spring, Wicket, Hibernate3, AJAX, JDBC, SQL, HTML, CSS, XUI, Swing, XML, JAXB, Shell scripting, Eclipse, SVN, Maven, Archiva, Continuum, IBM DB2, Apache Tomcat

Nach oben

Nexus (Schwerzenbach, Schweiz)

Projektname: Hospis

  • C# Anwendung für Krankenhäuse in der Sweiz. Es is eine Aktualisierung einer alter Anwendung entwickelt bei Nexus in Centura
  • Die Anwendung basiert auf Web-Services
  • Die Daten sind in einer Sybase Datenbank gespeichert, und die meisten Abfragen sind durch Stored Procedures definiert.

Verantwortungen: Entwurf, Entwichlung, Testen
Enwicklungsumgebung: Microsoft Visual Studio 2005 C#,  Microsoft Visual Studio 2008 C#, Microsoft SQL Server 2005, Sybase, Janus, WinCVS

Nach oben

Frequentis AG (Wien, Austria)

Projekte: verschidene verteilte Geschäfts- und Desktop Anwendungen im öffentlichen Sicherheit Bereich
Verantwortungen: Analyse, Entwichlung, Testen 
Enwicklungsumgebung: Microsoft Visual Studio 2005, Microsoft Visual Studio 2008, SQL Server 2000, 2005, WCF, WPF, nHibernate, nSpring, nUnit, Infragistics, Microsoft SourceSafe, WinCVS, SVN

Nach oben

Frequentis AG (Wien, Austria)

Projekte: verschidene verteilte Geschäftsanwendungen im Flugleitung Bereich
Verantwortungen: Analyse, Entwichlung, Testen
Enwicklungsumgebung: Java, Eclipse, Junit, Maven2, JMock, Swing, MySQL, Python, Grinder, Jython, JSP, Jetty, Red Hat Linux, WinCVS, SVN

Nach oben

Letzte Neuigkeiten

Join us at CeBIT 2017, March 20-24

This March, AMBO will join the 2017 edition of the CeBIT Global Event to take place in Hanover.

 

AMBO an der CeBIT 2015

AMBO nimmt im März dieses Jahres an der CeBIT 2015 teil, die wichtigste Ausstellung der IT Branche

 

AMBO an der CeBIT 2014

AMBO nimmt im März dieses Jahres an der CeBIT 2014 teil, die wichtigste Ausstellung der IT Branche.

 

Eigene Produkte

  • Hotelprogramm, Hotelmanagement, Hotelsoftware: Vilicotel Hotelmanagement
  • Restaurant Management Program
  • Android Restaurant Management Program
  • Fastfood Management  Program
  • Unterkunft in Hotels, Pensionen, Villen
  • Skigebiet

Facebook

Hannover Messe 2017

Cebit 2017 Hannover

Zertifizierungen

  • ISO 9001
  • Microsoft Gold Certified Partner

Unser Team

Adam Boer Adam Boer
Geschäftsführer, Vertrieb u. Personal
Botond Boer Botond Boer
Geschäftsführer, Finanzen u. Entwicklung
Szilárd Megyesi Szilárd Megyesi
Technischer Leiter
Cristian Deac Cristian Deac
Projektleiter, Java
Tamás Ruff Tamás Ruff
Projektleiter, Java
Mircea Ruja Mircea Ruja
Teamleiter, .NET
Adrian Bojani Adrian Bojani
Teamleader, Java
Eva Pollac Eva Pollac
Verkaufsleiter